Ihre Anlaufstelle für psychosoziale Hilfe

Es geht Ihnen nicht gut? Es fällt Ihnen schwer, ihren Alltag zu meistern? Sie fühlen sich kraft- und antriebslos?
Das Sozialpsychiatrische Beratungszentrum in Altona ist eine Anlaufstelle für Sie, wenn Sie auf der Suche nach psychosozialer Hilfe sind. Hier finden Sie Wegbegleiter, hier bekommen Sie Unterstützung, um Ihre Herausforderungen zu meistern. Wir bieten Ihnen offene Beratung ohne Voranmeldung, offene Treffpunkte, wechselnde Gruppenangebote und Einzelgespräche nach Terminabsprache an. 
Wir möchten Ihnen einen Raum für Begegnung ermöglichen: Gemeinsames Frühstücken, gemütliches Miteinander bei Kaffee und Kuchen, Klönschnack, Ausflüge, Walkinggruppen, Kochen.

Es ist wichtig, in Zeiten, in denen es einem nicht gut geht, den Kontakt zu anderen nicht zu verlieren. Es gibt Menschen, denen geht es ähnlich wie Ihnen.

Wir möchten Ihnen einen Ort für Beratung anbieten: vertrauliche Gespräche, sich öffnen können, Aufzeigen von Möglichkeiten, sich trösten und aufrichten lassen. Hier bekommen Sie ganz unkompliziert und unbürokratisch Unterstützung, die Sie kostenlos in Anspruch nehmen können und wo Sie von unserem Team aus psychiatrieerfahrenen Fachkräften begleitet werden, die selbstverständlich der Schweigepflicht unterliegen. 

Unsere Beratungsstellen

Offener Treff

Montag 10:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 15:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag 15:00 bis 17:00 Uhr

Jeden 1. Sonntag im Monat von 10:00 bis 12:00 Uhr

Offene Beratung (ohne Anmeldung, auch telefonisch möglich)

Montag 12:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 12:00 bis 14:00 Uhr

Nach Vereinbarung ist eine Beratung auf Polnisch möglich.

Alles auf einen Blick

Was ist los im SBZ? Hier finden Sie den Terminplaner mit allen Angeboten.

Download Terminplaner