02.08.2018

Tagesseminar für pflegende Angehörige: "Begegnung und Entspannung"

Am 15. September 2018


© Photo-Service-Shop

Schöpfen Sie neue Kraft!
Tauschen Sie sich aus!
Nehmen Sie sich Zeit für sich!

Die Diagnose Demenz stellt das gesamte Leben auf den Kopf: Man macht sich auf ins Ungewisse. Begleitende und pflegende Angehörige sehen sich neuen Aufgaben gegenüber und müssen sich großen Herausforderungen stellen. Eigene Bedürfnisse rücken in den Hintergrund, alle Kraftreserven werden benötig, man muss über seine Grenzen hinauswachsen.

 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Wir möchten Ihnen Zeit und Raum für sich geben: Treffen Sie auf Menschen in einer vergleichbaren Situation, bekommen Sie fundierte Informationen über Angebote und Hilfen und entdecken Sie mit professioneller Unterstützung neue Wege zu Achtsamkeit und Entspannung – praktisch und alltagsnah.

Für die demenzerkrankten Menschen wird eine Betreuungsgruppe angeboten. Spazieren gehen, Klönschnack und Beschäftigung mit unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern unter fachlicher Anleitung.

Teilnahmegebühr: 10 Euro (inklusive Verpflegung)
Kosten für die Betreuungsgruppe: 35 Euro

Sie haben Fragen? Sie möchten sich anmelden? Sie brauchen mehr Informationen?
E-Mail: freese[at]hamburgische-bruecke[dot]de
Telefon: 040-460 21 58

Die Seminarleiterin Pamela Freese freut sich auf einen (ent)spannenden Tag mit Ihnen!