Aktuelles

Das Jubiläum: 10+1 Jahre

Ein Hoch auf das Ehrenamt!

Was ist das Besondere an einem Ehrenamt haben wir die Musikpatinnen und -paten einmal gefragt und die Antwort kam prompt: „Die Freude, anderen eine Freude zu machen“. Und das wollten wir mit der Jubiläumsfeier 10+1: Den Ehrenamtlichen eine Freude bereiten, sie würdigen und auszeichnen für das, was sie tun.
Seit 2011 engagieren sich Menschen mit viel Hingabe ehrenamtlich als Musikpatinnen und Musikpaten sowie als Stiftungs-Lotsinnen und Stiftungs-Lotsen. Im letzten Jahr mussten wir aufgrund der Pandemie die Feierlichkeiten zum Jubiläum leider ausfallen lassen. Die 10 (+1) haben wir jetzt mit einem Jahr mehr Vorfreude gefeiert – gemeinsam mit traditionsreichen Hamburger Stiftungen, mit vertrauensvollen Kooperationspartner*innen und natürlich mit den Gästen, um die es geht: Mit unseren Freiwilligen, die diese beiden Ehrenämter mit viel Herz ausfüllen.
Genau vor einer Woche am 2. September 2022 um 16 Uhr hat sich der Kirchensaal in der Bethanien-Kirche mit rund 80 Gästen gefüllt. Kristin Ahlheit, die Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hamburg, hat in ihrer Gastrede wunderbare Worte für das Ehrenamt gefunden und uns mit viel Begeisterung für gemeinsames Wirken mitgenommen. Musikalische Auftritte von Musikerinnen aus Afghanistan und aus der Ukraine haben das Programm stimmungsvoll und beeindruckend begleitet. Zum Abschluss haben der Beiratsvorsitzende der HOMANN-STIFTUNG, Herr Gunter Mengers und unsere Vorstandsvorsitzende, Frau Sibylle Umlauf alle Ehrenamtlichen auf die Bühne gebeten und ihnen Blumen übergeben. Das war ein wunderbarer Moment, so viele engagierte Menschen gemeinsam auf der Bühne zu erleben.

Die Musikpatinnen und Musikpaten sowie die Stiftungs-Lotsinnen und Stiftungs-Lotsen: Eine lebendige Kooperation der HOMANN-STIFTUNG und der HAMBURGISCHEN BRÜCKE.