Aktuelles

Teddy-Designer für den guten Zweck gesucht!

Eine Charity-Aktion im Rahmen der Aktionswoche Demenz in Hamburg:

DEMENZ. EINANDER OFFEN BEGEGNEN.

WIE MACHE ICH MIT?
Holen Sie Ihren alten Teddy vom Dachboden und verhelfen Sie ihm zu neuem Gewand – Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Alles ist möglich: basteln, malen, stricken, nähen, kleben, mit Erinnerungsstücken ausstatten …

WIE WIRD DARAUS DER GUTE ZWECK?
Die Teddys kommen unter den Hammer: Am 21. September 2019 kann man alle liebevollen Unikate im Quartierszentrum Martini44 in Eppendorf ersteigern. Der Erlös geht an die Allianz pflegende Angehörigen – www.allipa.de.

WO KANN ICH MEINEN TEDDY ABGEBEN?
Die Abgabe der Teddys für den Verkauf und die Versteigerung erfolgt vom 01.08.2019 bis 30.08.2019 an folgenden Standorten in der Zeit von 9 - 16 Uhr:

Fuhlsbüttel
Pflegedienst Fuhlsbüttel-Langenhorn, Ratsmühlendamm 11, 22335 Hamburg

Wandsbek
Sozialstation Wandsbek-Barmbek, Hellbrookkamp 58, 22177 Hamburg

Uhlenhorst
Geschäftsstelle Hamburgische Brücke-Gesellschaft für private Sozialarbeit e.V, Uhlenhorster Weg 7-11, 22085 Hamburg

Eppendorf
Tagespflege Mole44, Quartierszentrum Martini 44, Martinistraße 44, 20251 Hamburg

Altona
Sozialpsychiatrisches Beratungszentrum, Chemnitzstraße 2, 22767 Hamburg

Für Nachzügler gibt es vom 5.09.2019 bis 10.09 2019 die letzte Chance auf eine Abgabe, und zwar hier:

Bezirksamt Hamburg Nord,
Pflegestützpunkt Nord
Kümmellstraße 7
20249 Hamburg

WO FINDE ICH MEHR INFORMATIONEN?
www.kooperation-nord-demenz.de
www.facebook.com/teddydesigner2019/