TAGESPFLEGE MOLE44

In guter Gesellschaft den Tag verbringen: Umsorgt, betreut und gefördert

Kontakt

Leitung Tagespflege
Barbara Ester
Martinistraße 44, 20251 Hamburg

Tel.040 – 32 86 03 77
E-Mailtagespflege@hamburgische-bruecke.de

Lernen Sie uns persönlich kennen, lassen Sie sich individuell beraten, holen Sie sich konkrete Informationen – kommen Sie an Bord!

Unsere Tagespflege – Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Der helle und freundliche Gemeinschaftsraum mit der offenen Küche ist der Mittelpunkt der Tagespflege. Das Zubereiten von kleinen Mahlzeiten und das gemeinsame Essen nimmt hier eine wichtige Rolle im Tagesablauf ein. Weitere Räume stehen für Gruppenangebote zur Verfügung. Gymnastik, Gedächtnistraining, Spielen, Handwerken und viele weitere Aktivitäten werden angeboten. Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich in unseren Ruheraum zurückzuziehen oder die frische Luft auf der Terrasse zu genießen. Die Gäste der Tagespflege werden auf Wunsch morgens in ihrer Wohnung abgeholt und am Abend wieder nach Hause begleitet.

Kostenübernahme
  • Ab Pflegegrad 1 wird ein Teil der Kosten für die Leistung der Tagespflege  von der Pflegeversicherung übernommen
  • Frühstück, Mittag und die Kaffeerunde sind   im Preis enthalten, ebenso alle Getränke
  • Die Tagespflege kann auch von Selbstzahlern in Anspruch genommen werden
Für mich – Die beste Förderung

Unsere Betreuung orientiert sich an den Grundsätzen der innovativen MAKS-Therapie. 
In wissenschaftlichen Studien der Universität Erlangen wurde bewiesen, dass durch die regelmäßige Teilnahme an der MAKS-Therapie die alltagspraktischen Fähigkeiten von Menschen mit leichten bis mittelschweren kognitiven Beeinträchtigungen gefördert und erhalten werden. Die Komponenten der MAKS-Therapie ziehen sich abwechslungsreich und systematisch durch jeden Tag. Dazu gehören die motorische Aktivierung wie zum Beispiel Mikado spielen, alltagspraktische Tätigkeiten wie Backen oder ein Vogelhäuschen bauen, kognitive Übungen wie Rätsel lösen und das soziale Miteinander, das immer im Mittelpunkt steht. Jeder Gast kann sich je nach seiner persönlichen Leistungsgrenze und Tagesform beteiligen und einbringen.